Excel VBA Befehle aus Folge 13: If Then Else - Verzweigungen

Inhalt dieser Folge:

  • Wie kann ich eine Tabelle mit Prüfungsnoten automatisiert auswerten, wer bestanden hat und wer nicht?
  • Wie kann ich mehrere Optionen für meine If Then Else - Verzweigung realisieren?
  • Wie lässt sich eine If Then Else - Verzweigung mit einer For Next - Schleife kombinieren?
Download
Diese Folge als PDF kostenlos herunterladen
Folge13 If-Then-Else-Verzweigungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 524.1 KB

Ausgangssituation:

  • Wir starten mit dem rechts dargestellten Tabellenblatt. Dort befinden sich 9 Einträge (Noten) in Spalte A.
  • Im Folgenden wollen wir diese Noten mit Hilfe einer If Then Else - Verzweigung automatisch auswerten. In Spalte B soll eingetragen werden, ob mit der jeweiligen Note die Klausur bestanden wurde oder nicht.
  • Um dies umzusetzen nutzen wir zudem eine For Next - Schleife, die wir in Folge 7 kennengelernt haben, sowie die Vergleichsoperatoren aus Folge 10.

Verzweigung mit zwei Optionen:

'Verzweigung mit zwei Optionen

 

If Cells(2,1).Value < 5 Then

Cells(2,2).Value = "Bestanden"

Else

Cells(2,2).Value = "Nicht bestanden"

End If

Verzweigung mit drei Optionen:

'Verzweigung mit drei Optionen

 

If Cells(2,1).Value = 4.3 Then

Cells(2,2).Value = "Mündl. Nachprüfung"

ElseIf Cells(2,1).Value = < 5 Then

Cells(2,2).Value = "Bestanden"

Else

Cells(2,2).Value = "Nicht bestanden"

End If

If Then Else - Verzweigung mit einer For Next - Schleife: