Excel VBA Befehle aus Folge 26: Zeichen verbinden mit der Join Funktion

Inhalt dieser Folge:

  • Wie kann ich mit Hilfe der Join Funktion einzelne Zeichen/Begriffe miteinander verbinden?
  • Wie automatisiere ich diesen Vorgang für mein gesamtes Arbeitsblatt?

Beispiel 1: Die einzelnen Informationen aus Spalte B, C und D in Spalte A zusammenfassen

Sub Beispiel1()

 

'Variablen definieren

Dim Text As String

Dim EinzelneWorte() As String

Dim i As Integer

Dim n As Integer

   

Dim size As Integer

   

'Werte zuweisen

size = 2

   

'Die Größe des Arrays anpassen

ReDim EinzelneWorte(size)

   

'Werte in das Array eintragen

For i = 0 To UBound(EinzelneWorte)

EinzelneWorte(i) = Cells(4,i + 2).Value

Next i

       

'Einzelne Informationen verbinden

Text = Join(EinzelneWorte, "; ")

Cells(n, 1).Value = Text

   

End Sub

Anwendungsbeispiel:

  • Wie im Beispiel zuvor fassen wir die einzelnen Informationen aus Spalte B, C und D zusammenfassen
  • Diesmal soll dies jedoch automatisiert für 9 Einträge in dem Tabellenblatt geschehen

Ausgangssituation:

Ziel:


Sub Anwendungsbeispiel()

 

'Variablen definieren

Dim Text As String

Dim EinzelneWorte() As String

Dim i As Integer

Dim n As Integer

   

Dim size As Integer

   

'Werte zuweisen

size = 2

   

'Die Größe des Arrays anpassen

ReDim EinzelneWorte(size)

   

For n = 4 To 12

'Werte in das Array eintragen

For i = 0 To UBound(EinzelneWorte)

EinzelneWorte(i) = Cells(n, i + 2).Value

Next i

       

'Einzelnen Informationen verbinden

Text = Join(EinzelneWorte, "/")

Cells(n, 1).Value = Text

Next n

   

End Sub